Unser Team

Team


Wir beraten Sie kompetent, kurzfristig, vertraulich und kostenlos

Wir sind eine vom Land NRW, dem Hochsauerlandkreis und der Stadt Arnsberg geförderte Beratungsstelle für Frauen und Mädchen aus Arnsberg, dem HSK und der Region. 

Uschi Plenge

Uschi Plenge
Dipl.-Pädagogin, Fachberaterin für Psychotraumatologie und Fachberaterin für Essstörungen, Einzelberatung, Gruppen zu Depression, Skills, Trauma, Flucht sowie Vorträge

Karola Enners

Karola Enners
Dipl.-Pädagogin, Fachberaterin für Psychotraumatologie, Onlineberatung, Einzelberatung, Gruppen zu Trennung und Scheidung, Essstörungen, Trauma

Carmen Tripke-Westhoff

Carmen Tripke-Westhoff
Verwaltungsfachangestellte, erste Ansprechpartnerin am Telefon, unterstützt gezielt bei Anträgen und Behördenangelegenheiten

Lena Baader

Lena Baader
Bachelor Soziale Arbeit, Projekt zur Beratung und Unterstützung von Gewalt betroffenen traumatisierten Frauen mit Fluchterfahrungen

Wie wir arbeiten

Unsere Arbeit basiert auf traumatherapeutischen, verhaltenstherapeutischen und personenzentrierten Konzepten. Die ressourcenorientierte und stabilisierende Beratung nach Gewalterfahrungen ist eine unserer Stärken. Wir stehen an der Seite der Frauen und ermutigen sie dabei, ihr Leben selbstbestimmt und aktiv zu gestalten. Unkonventionelle Lebensweisen unterstützen wir.

Wer kommen kann

Unsere Beratungsstelle berät und begleitet Frauen und jugendliche Mädchen aller Kulturen, jeglicher Herkunft und Religion. Wir sind offen für alle Ihre Fragen und Probleme. Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben, vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Gesprächstermin.

Wie wir zu erreichen sind

Anmeldungen zu Beratungsgesprächen, Gruppen und Vorträgen nehmen wir gerne per Telefon oder E-Mail entgegen.

Tel.: 02931 2037 und 02931 2038
Fax: 02931 936927
E-Mail: beratung@frauen-hsk.de

Unsere offenen Bürozeiten:

Montag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Donnerstag 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

In der übrigen Zeit sind wir in Beratungsgesprächen und melden uns, sobald es uns möglich ist. Sie können gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter für uns hinterlassen.

Wie wir vernetzt sind

Aus fachlichen und politischen Gründen sind wir regional, landes- und bundesweit mit anderen Verbänden und Arbeitskreisen vernetzt und bringen unsere Kompetenzen ein.

  • Bundesverband Essstörungen (BFE)
  • Arnsberger Arbeitskreis häusliche Gewalt
  • Regionaler Aktionskreis gegen häusliche Gewalt im Hochsauerlandkreis
  • Frauenbildungsnetzwerk Arnsberg
  • Netzwerk Frühe Hilfen Arnsberg